Kleinkaliber

Pistole- und Gewehrschießen

DSB-Schießen im Schützenverein Hude

DSB-LogoDer Verein besitzt eine Grundausstattung an Pistolen und Gewehren, die er zur Ausübung des Trainings zur Verfügung stellen kann. Sowohl die Halle als auch der Freiluftstand mit seinen verschieden langen Bahnen sind für diese Waffen zugelassen. Das Training findet im Rahmen der Regeln des Deutschen Schützenbundes statt.

Der Freiluftstand ist für Waffen bis 200 Joule zugelassen.

Die meisten Schützen des Vereins schießen nach den Regeln des DSB (siehe www.dsb.de).

Hier auf dem Foto der Ehrenvorsitzende des Vereins, Bernfried Jüchter, beim Schießen mit der freien KK-Pistole auf 50 m.

Donnerstags | 15:00 Uhr & Freitags | 19:00 Uhr

Schießhalle und Freiluftstand Schützenverein Hude

Manfred Knobling

Manfred Knobling

Gruppenleiter Kleinkaliber

Das Jahr 2023 war für den Schützenverein Hude sportlich ein Erfolg! Bei der Bezirksmeisterschaft 2024 gab es Silber. So gehen wir zuversichtlich ins neue Jahr!

Zur alljährlichen Weihnachtsfeier bei einem zünftigen Glühwein wollen wir am 15.12.2023, ab 19:30 Uhr das Jahr gemeinsam ausklingen lassen.

Manfred Knobling als Verwalter des Sparclubs bietet seine Sparfächer als Antwort darauf an. Am Ende des Jahres wird ausgezählt und gezahlt.

Die amtierenden Majestäten laden zum standesgemäßen Mahl ein. Am 25. Februar 2024, 10 Uhr, im Schützenhaus Hude. Es lädt ein das Kohlkönigspaar Anke und Holger.