Kleinkaliber

Pistole- und Gewehrschießen

DSB-Schießen im Schützenverein Hude

DSB-LogoDer Verein besitzt eine Grundausstattung an Pistolen und Gewehren, die er zur Ausübung des Trainings zur Verfügung stellen kann. Sowohl die Halle als auch der Freiluftstand mit seinen verschieden langen Bahnen sind für diese Waffen zugelassen. Das Training findet im Rahmen der Regeln des Deutschen Schützenbundes statt.

Der Freiluftstand ist für Waffen bis 200 Joule zugelassen.

Die meisten Schützen des Vereins schießen nach den Regeln des DSB (siehe www.dsb.de).

Hier auf dem Foto der Ehrenvorsitzende des Vereins, Bernfried Jüchter, beim Schießen mit der freien KK-Pistole auf 50 m.

Donnerstags | 15:00 Uhr & Freitags | 19:00 Uhr

Schießhalle und Freiluftstand Schützenverein Hude

Manfred Knobling

Manfred Knobling

Gruppenleiter Kleinkaliber

Landesmeister-2021-Dieter-Oehlschlaeger

Bei den Landesmeisterschaften konnte Dieter Oehlschläger für sich in der Seniorenklasse den ersten Platz in der Disziplin Freie Pistole (50 Meter Auflage) mit 279 Ringen sichern.

Dieter Oehlschläger

Wir haben die Vereinsräume wieder in einen respektablen Zustand gebracht. Der Wiederaufnahme der Vereinstätigkeit steht nichts mehr im Wege.

Schützenverein Hude, Dank der Bogensportgruppe an die Volksbank

Durch Sponsoring von Vereinsmitgliedern und der örtlichen Volksbank wurden 1000 Euro zum Kauf von Schießscheiben und Fangnetzen zur Verfügung gestellt.

Bogenschütze Dennis Schmidt

Online-Interview mit dem Mitglied der Bogengruppe, Dennis Schmidt, zu seinem Projekt mit Jugendlichen.