Bund Deutscher Sportschützen

Dynamischer Großkaliber-Schießsport

Logo-Bund-Deutscher-SportschuetzenDie Attraktivität des Schießsportes nach dem Regelwerk des Bundes Deutscher Sportschützen hat dazu geführt, dass mehrere dieser Gruppen die hiesigen Einrichtungen nutzen. Dies ist überwiegend die vereinsangehörige Gruppe von BDS-Schützen.

Der BDS-Verein „The Hunters 1998 e.V.“ hat Zeiten auf dem Schießstand angemietet. Ansprechpartner Norbert Pahlow:
Tel: 0441 15000
taxitronic@t-online.de

Charakteristisch für die Ausübung dieses Sports sind tendenziell die Verwendung großkalibriger Waffen und die eher dynamischen Übungen.

www.bds-niedersachsen.de

Montags | 19:00 – 21:00 Uhr
The Hunters 1998 e.V.: 19:00 – 21:00 Uhr (siehe Termine)

Schießhalle Schützenverein Hude

Wir sind Mitglieder des Schützenvereins Hude e.V. In diesem Verein hat sich eine Gruppe interessierter Sportschützen gefunden, die gern Kurzwaffe Großkaliber nach der Sportordnung vom Bund Deutscher Sportschützen e.V. schießen wollen. So entstand unsere Großkaliber Gruppe. Wir treffen uns regelmäßig zum Schießtraining in unserer Schießhalle. Hierbei steht uns der 25m Groß­kaliber­stand mit einer Zulassung bis zu 1.500 Joule zur Verfügung.

Gäste sind herzlich willkommen, zur Planung bitte vorherige Kontaktaufnahme.

Übungsabend der BDS-Gruppe: montags von 19 – 21 Uhr im Schützenhaus.

Wir planen Turniere und Meisterschaften nach der Sportordnung des BDS und führten diese auch durch. Dazu dann ein attraktives Rahmen­programm wie das Nikolausschießen oder das Bill-Grill.

Parkplätze sind durch den Schützenplatz ausreichend vorhanden.

Veith von Schrader

Leiter BDS-Großkaliber Gruppe

Schuetzenverein-Hude-Armin

Armin Hochberger

Stellvertreter

Der Schützenverein Hude beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der Ferienspaß- Aktion. Buchungen sind nur über den Kulturhof Hude möglich.

Huder Schützen auf ganzer Linie erfolgreich bei der Bezirksmeisterschaft in Oldenburg: zweimal Gold, einmal Silber, einmal Bronze und Mannschaftsgold.

26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vereine Vielstedt, Linteln, Wüsting, Falkenburg, Bassum und Hude haben an einem Lehrgang zur Vorbereitung der Sachkundeprüfung teilgenommen.

Für die Jugendgruppe der Bogenschützen wurde jetzt ein erstes Frühjahrsturnier im Schützenverein Hude ausgerichtet.