Großkaliber

Präzision und Dynamik

Logo-Bund-Deutscher-SportschuetzenDSB-Logo
Für die Freunde des Schießens mit großkalibrigen Waffen bietet der Schützenverein die Nutzung seiner Schützenhalle an, die für Pistolen und Revolver bis 1500 Joule zugelassen ist. Dieses Angebot wird von den BDS-Schützen des Vereins, der AG der Reservisten und The Hunters 1998 e.V genutzt.

Percussions-Revolver Typ 1860 Army,
Engaged 16. May 1843, Kaliber .44, Bleikugeln,
Dämmpfropfen, Zündhütchen und Schwarzpulver

Montags | 19:00 – 21:00 Uhr & Freitags | 19:00 Uhr​

Schießhalle Schützenverein Hude

Der Freiluftstand ist nur für kleinkalibrige Waffen zugelassen. Unser geschlossener Schießstand ist durch seine Abluftanlage jedoch auch für das Training mit Schwarzpulver-Waffen zugelassen. Der Stand ist für Waffen bis 1500 Joule zugelassen.

Falls Unsicherheiten bei der benutzten Waffe oder in der Kombination mit der verwendeten Munition bestehen sollten, können diese über den Gruppenleiter Großkaliber geklärt werden.

Vereinswaffen können nicht gestellt werden.

Veith von Schrader

Großkaliber (BDS)

Gerhard Lürßen

Gerhard Lürßen

Großkaliber (DSB)

Das Jahr 2023 war für den Schützenverein Hude sportlich ein Erfolg! Bei der Bezirksmeisterschaft 2024 gab es Silber. So gehen wir zuversichtlich ins neue Jahr!

Zur alljährlichen Weihnachtsfeier bei einem zünftigen Glühwein wollen wir am 15.12.2023, ab 19:30 Uhr das Jahr gemeinsam ausklingen lassen.

Manfred Knobling als Verwalter des Sparclubs bietet seine Sparfächer als Antwort darauf an. Am Ende des Jahres wird ausgezählt und gezahlt.

Die amtierenden Majestäten laden zum standesgemäßen Mahl ein. Am 25. Februar 2024, 10 Uhr, im Schützenhaus Hude. Es lädt ein das Kohlkönigspaar Anke und Holger.