Bogensport im Schützenverein

Blankbogen, Recurvebogen, Compoundbogen

DSB-LogoIn den letzten Jahren hat das allgemeine Interesse am Bogensport in all seinen Facetten zugenommen: von einer olympischen Disziplin mit HiTech-Bögen und Siegerpreisen bis hin zum intuitiven Schießen mit dem selbstgebauten Bogen.

Auch das sogenannte „therapeutische Bogenschießen“ hat sich als Teil von ganzheitlichen Behandlungskonzepten etabliert, zum Beispiel bei ADHS. Ebenso ist dieser Sport für Rollstuhlfahrer geeignet.

Seit dem Herbst 2011 geht auch unter dem Dach des Schützenvereins Hude eine Gruppe von Freunden des Bogensports ihrem Hobby nach.

Interessierte können jeden Mittwoch um 18:00 Uhr zu den Trainingsstunden im Schützenverein Hude kommen und reinschnuppern. Vereinsbögen sind vorhanden.

Wenn Sie unsere Einrichtung auch für Bogensport nutzen möchten, kontaktieren Sie uns gern:
Bernfried Jüchter: 04408 6239
Manfred Knobling: 04408 6110

Mittwochs | 18:00 – 21:00 Uhr

Sommer: Schießplatz draußen | Winter: Schießhalle innen

Logo der Peter-Ustinov-Schule Hude

 

Auch die Huder Peter-Ustinov-Schule nutzt die Möglichkeiten des Schützenvereins, um im Rahmen ihres schulischen Sportangebotes Bogenschießen anbieten zu können.

Voraussichtlich Ende September 2021
Neustart der Schulgruppe:

Das Training der AG ist immer montags,
ab 14:00 Uhr.

Interessierte wenden sich an den Lehrer Ulf Baumann:
E-Mail: baumann@hrs-hude.de
Tel.: 04408 807 865

Zielscheibe Bogensport
Stefan Röttgers

Stefan Röttgers

Leiter Gruppe Bogensport

Landesmeister-2021-Dieter-Oehlschlaeger

Bei den Landesmeisterschaften konnte Dieter Oehlschläger für sich in der Seniorenklasse den ersten Platz in der Disziplin Freie Pistole (50 Meter Auflage) mit 279 Ringen sichern.

Dieter Oehlschläger

Wir haben die Vereinsräume wieder in einen respektablen Zustand gebracht. Der Wiederaufnahme der Vereinstätigkeit steht nichts mehr im Wege.

Schützenverein Hude, Dank der Bogensportgruppe an die Volksbank

Durch Sponsoring von Vereinsmitgliedern und der örtlichen Volksbank wurden 1000 Euro zum Kauf von Schießscheiben und Fangnetzen zur Verfügung gestellt.

Bogenschütze Dennis Schmidt

Online-Interview mit dem Mitglied der Bogengruppe, Dennis Schmidt, zu seinem Projekt mit Jugendlichen.